Sozialrecht

Unter Sozialrecht versteht man das Recht der sozialen Absicherung. Es verwirklicht das grundgesetzlich verankerte Sozialstaatspostulat. Kernbereiche sind das Sozialversicherungsrecht (Arbeitslosen-, Kranken- und Rentenversicherung), das Sozialversorgungsrecht (Schwerbehindertenrecht, Wohngeld, Kindergeld, Ausbildungsförderung) und das Sozialhilferecht. Hierzu gehören auch alle Rechtsfragen im Zusammenhang mit Arbeitslosengeld II (Hartz IV).

In diesem Rechtsgebiet betreut Sie die Fachanwältin für Sozialrecht Frau Palmedo-Roter.

Impressum und rechtliche Angaben